L i p p k e   S i c h e r h e i t s t e c h n i k
Kostenlose, unverbindliche Vor-Ort-Beratung
Düsseldorf  +49 211 9051610Krefeld       +49 2151 1500211
Wir können auf unseren Seiten nur einen Auszug aller möglichen Sicherungsmaßnahmen darstellen. Für ein individuelles, kostenloses Angebot oder nähere Informationen rufen Sie uns gerne an. Telefon: 0211/9051610
Hauseingangstüren
Bei nach EN 1627 - geprüften Hauseingangstüren bieten wir Ihnen Modelle von Hörmann. Dieser Hersteller produziert eine breite Modellpalette von Elementen mit hohem Widerstandsgrad. Die Türen gibt es in den Widerstandsklassen RC2 bis RC4, wobei nicht jedes Modell in RC3 oder -4 erhältlich ist. Hier ist der Download-Link zum Katalog von Hörmann als PDF Datei. Falls der Link nicht funktioniert, kommen Sie hier auf die Internetseite von Hörmann, wo Sie den Katolog downloaden können. Im Katalog finden Sie viele interessante Details zum Aufbau der Türen und Abbildungen der einzelnen Modelle. Nutzen Sie unseren Kalkulator, der Ihnen für fast alle Motive und Widerstandsklassen berechnet, wieviel Sie für eine  einbruchhemmende Hauseingangstür von Hörmann inkl. Montage einkalkulieren müssen.
Hörmann Haustüren Baureihe Thermo65 Viele Modelle aus der Baureihe Thermo65 gibt es als einbruchhemmend geprüfte Türen der Stufe RC2. Geeignet sind solche Türen für Einbausituationen, bei denen eine direkte Sicht von der Straße auf die Haustür gegeben ist und die Straße in der Regel belebt ist. Einen Überblick über die Türmodelle finden Sie links als PDF- Datei zum Download.
Prüfzeit EN1630    ein Täter: Werkzeugkontaktzeit:   3 Minuten Gesamtprüfzeit: 15 Minuten Tätertyp: Gelegenheitstäter Vorgehensweise: Der Täter versucht, mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange und Keil das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Werkzeugsatz:
Hörmann Hauseingangstüren Baureihe ThermoSafe Die Baureihe ThermoSafe zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass jedes dieser vielen Modelle serienmäßig in der Widerstandsklasse RC3 geprüft ist. Diese Türen bieten schon einen hohen Schutz und sollten überall dort eingesetzt werden, wo in der Regel wenig Verkehr auf der Straße herrscht oder die Sicht von der Straße auf die Haustür verdeckt ist. Einen Überblick über die Türmodelle finden Sie links als PDF Datei zum download.
Prüfzeit EN1630    ein Täter: Werkzeugkontaktzeit:   5 Minuten Gesamtprüfzeit: 20 Minuten Tätertyp: Gelegenheitstäter Vorgehensweise: Der Täter versucht, mit Werkzeugen wie Brechstange, Schraubendreher, Zange und Keil das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Werkzeugsatz:
Die unten aufgeführten Türen der Sicherheitsstufe RC2 -RC4 werden von der KFW gefördert!

Widerstandsklasse 4 geprüft nach DIN EN1627 (RC4)

Prüfzeit EN1630 Ein Täter: Werkzeugkontaktzeit: 10 Minuten Gesamtprüfzeit: 30 Minuten Tätertyp: Gelegenheitstäter Vorgehensweise: Der erfahrene Täter setzt zusätzlich zu den Werkzeugen der Gruppe RC3 noch Sägewerkzeuge, Schlagaxt, Stemmeisen, Hammer, Meißel sowie eine Akkubohrmaschine ein.

Wir sind als Handwerksbetrieb in den Adressennachweis für Errichterunternehmen 

mechanischer Sicherungseinrichtungen des Landeskriminalamtes NRW

aufgenommen.  Unsere Empfehlung: Informieren Sie sich über Einbruchschutz

kompetent, kostenlos und neutral  bei einer (kriminal-) polizeilichen Beratungsstelle.

Die Kriminalstatistik belegt: Täterverhalten passen sich über die Jahre den Sicherungsmaßnahmen an. Wir überprüfen gerne ob Ihr Heim noch über zeitgemäße Sicherungsmaßnahmen verfügt.
Wir können auf unseren Seiten nur einen Auszug aller möglichen Sicherungsmaßnahmen darstellen. Für ein individuelles, kostenloses Angebot oder nähere Informationen rufen Sie uns gerne an. Telefon: 0211/9051610

Wir sind als Handwerksbetrieb in den

Adressennachweis für Errichterunternehmen 

mechanischer Sicherungseinrichtungen des

Landeskriminalamtes NRW aufgenommen.  Unsere

Empfehlung: Informieren Sie sich über Einbruchschutz

kompetent, kostenlos und neutral  bei einer (kriminal-)

polizeilichen Beratungsstelle.

Die Kriminalstatistik belegt: Täterverhalten passen sich über die Jahre den Sicherungsmaßnahmen an. Wir überprüfen gerne ob Ihr Heim noch über zeitgemäße Sicherungsmaßnahmen verfügt.
L i p p k e   S i c h e r h e i t s t e c h n i k
Wir schützen Ihr Heim
Düsseldorf  +49 211 9051610Krefeld       +49 2151 1500211
Prüfzeit EN1630    ein Täter: Werkzeugkontaktzeit:   5 Minuten Gesamtprüfzeit: 20 Minuten Tätertyp: Gelegenheitstäter Vorgehensweise: Der Täter versucht, mit Werkzeugen wie Brechstange, Schraubendreher, Zange und Keil das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Werkzeugsatz:

Widerstandsklasse 4 geprüft nach DIN EN1627 (RC4)

Prüfzeit EN1630 Ein Täter: Werkzeugkontaktzeit: 10 Minuten Gesamtprüfzeit: 30 Minuten Tätertyp: Gelegenheitstäter Vorgehensweise: Der erfahrene Täter setzt zusätzlich zu den Werkzeugen der Gruppe RC3 noch Sägewerkzeuge, Schlagaxt, Stemmeisen, Hammer, Meißel sowie eine Akkubohrmaschine ein.

Wir sind als Handwerksbetrieb in den Adressennachweis für Errichterunternehmen 

mechanischer Sicherungseinrichtungen des Landeskriminalamtes NRW

aufgenommen.  Unsere Empfehlung: Informieren Sie sich über Einbruchschutz

kompetent, kostenlos und neutral  bei einer (kriminal-) polizeilichen Beratungsstelle.

Die Kriminalstatistik belegt: Täterverhalten passen sich über die Jahre den Sicherungsmaßnahmen an. Wir überprüfen gerne ob Ihr Heim noch über zeitgemäße Sicherungsmaßnahmen verfügt.
Bei nach EN 1627 - geprüften Hauseingangstüren bieten wir Ihnen Modelle von Hörmann. Dieser Hersteller produziert eine breite Modellpalette von Elementen mit hohem Widerstandsgrad. Die Türen gibt es in den Widerstandsklassen RC2 bis RC4, wobei nicht jedes Modell in RC3 oder -4 erhältlich ist. Hier ist der Link, wo Sie den Katalog von Hörmann als PDF Datei downloaden können. Falls der Link nicht funktioniert, kommen Sie hier auf die Internetseite von Hörmann, wo Sie den Katolog downloaden können. Im Katalog finden Sie viele interessante Details zum Aufbau der Türen und Abbildungen der einzelnen Modelle. Nutzen Sie unseren Kalkulator, der Ihnen für fast alle Motive und Widerstandsklassen berechnet, wieviel Sie für eine  einbruchhemmende Hauseingangstür von Hörmann inkl. Montage einkalkulieren müssen.
Hauseingangstüren
Die unten aufgeführten Türen der Sicherheitsstufe RC2 -RC4 werden von der KFW gefördert!
Hörmann Haustüren Baureihe Thermo65 Viele Modelle aus der Baureihe Thermo65 gibt es als einbruchhemmend geprüfte Türen der Stufe RC2. Geeignet sind solche Türen für Einbausituationen, bei denen eine direkte Sicht von der Straße auf die Haustür gegeben ist und die Straße in der Regel belebt ist. Einen Überblick über die Türmodelle finden Sie links als PDF- Datei zum Download.
Prüfzeit EN1630    ein Täter: Werkzeugkontaktzeit:   3 Minuten Gesamtprüfzeit: 15 Minuten Tätertyp: Gelegenheitstäter Vorgehensweise: Der Täter versucht, mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher,  Zange und Keil das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Werkzeugsatz:
Hörmann Hauseingangstüren Baureihe ThermoSafe Die Baureihe ThermoSafe zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass jedes dieser vielen Modelle serienmäßig in der Widerstandsklasse RC3 geprüft ist. Diese Türen bieten schon einen hohen Schutz und sollten überall dort eingesetzt werden, wo in der Regel wenig Verkehr auf der Straße herrscht oder die Sicht von der Straße auf die Haustür verdeckt ist. Einen Überblick über die Türmodelle finden Sie links als PDF Datei zum download.
Hörmann Haustüren Baureihe ThermoCarbon Diese Türen lassen in bei Isolationswerten und Einbruchshemmung keine Wünsche offen. Serienmäßig in der Sicherheitsstufe RC3 gefertigt, können alle Motive auch in der Sicherheitsstufe RC4 geliefert werden. Ihr Hauseingang liegt sehr verdeckt und ist weder von Nachbarn noch von der Straße aus einsehbar? Ihr Haus liegt im höheren Preissegment? Dann ist eine Tür aus dieser Baureihe die richtige Wahl.